Servoverstärker für modernste Maschinenanforderungen

Das dezentrale Antriebssystem besteht aus einer zentralen Stromversorgung und robusten IP67 Servoantrieben, die in der Nähe des Motors platziert werden. Das System bietet alles, was für die nächste Generation im Maschinendesign notwendig ist - und verzichtet dabei auf alles, was die Einfachheit behindert. Energieversorgung sowie Safety und Feldbus-Kommunikation werden in einem einzigen Hybridkabel von nur 11 mm Durchmesser kombiniert. Auf der Motorseite ist ebenfalls nur ein Kabel für Stromversorgung, Bremssteuerung und Gebersignale erforderlich. Beides zusammen führt zu Kabeleinsparungen in der Maschine von über 80 %.

Die Regler decken einen Leistungsbereich bis 8 kW. Safe Torque Off, gruppiert oder einzeln steuerbar sind Standards. Ein tertiärer EtherCAT-Ausgang oder lokaler STO ist optional erhältlich.

Merkmale

  • Mehrachs-System, bestehend aus Einspeiseeinheit AKD-C und bis zu 16 Servoreglern AKD-N
  • Nennspannung 400V…480 V, 3 phasig
  • Regler in drei Stromstärken 3 / 6 / 12 A
  • Schutzklasse IP67
  • Feedback Typen SFD, SFD3, Biss C, EnDat 2.1 and 2.2, Hall, Comcoder, Hiperface, Hiperface DSL
  • Feldbus EtherCAT

Nutzen

  • Kompaktere Maschinen durch Verkleinerung des Schaltschranks
  • Einsparung von Klimageräten in Schaltschränken durch Wegfall von Reglerabwärme
  • Schnellere Inbetriebnahmezeiten durch deutliche Reduzierung der Kabelinstallation
  • Maximale Freiheitsgrade bei der Motorenauswahl
  • Weniger Hardware und reduzierte Verkabelung durch integrierte E/A
  • Vollständige Integration in die AKD Servoregler-Familie

Spezifikation

 AKD-N00307AKD-N00607AKD-N01207
Dauerausgangsstrom3 A6 A12 A
Spitzenausgangsstrom9 A18 A 30 A
UmgebungIP67
Abmessungen75x130x201 mm³75x130x252 mm³
Feldbus EtherCAT
RückführsystemeSFD, Biss C, EnDat 2.1 and 2.2, Hall, Comcoder, Hiperface, Hiperface DSL
E/A3 digitale Eingänge, 1 digitaler Ausgang
Schwingungen3M5
Optionen Tertiary fieldbus (-DF)
Local STO SIL 2 / PLd (-DS)
Tertiary fieldbus mit Zweikabel-Feedback (-DF)
Tertiary fieldbus mit Einkabel-Feedback (-DG)
Local STO SIL2/PLd mit Zweikabel-Feedback (-DS)
Local STO SIL2/PLd mit Einkabel-Feedback (-DT)
AKD-C01007 Zentrale Einspeiseeinheit für bis zu 16 AKD-N 
 Nennversorgungsspannung400…480 V, 3 phase
 Dauerausgangsleistung10 kVA
 Spitzenausgangsleistung20 kVA
 UmgebungIP 20
 Abme ssungen329x80x198 mm³
 FeldbusEtherCAT
 STOSIL 2, PL d